*** Aktuell ***


Sommerfest 2015

Die Gewinner unserer Tombola finden Sie hier:




* * * * *

Verabschiedung der Vorstandschaft - 12.06.2015
Kurt Wenzler gibt Amt nach 25 Jahren an der Spitze des Vereins in jüngere Hände ab

In einer sehr harmonischen Generalversammlung vor großer Kulisse im Vereinsheim des TuS Oberbaldingen übergab der langjährige Abteilungsleiter Kurt Wenzler die Führung des Vereins an seinen Nachfolger, den bisherigen Jugendleiter Alexander Mülberger. Eigentlich wollte Kurt Wenzler bereits im April sein Amt abgeben, doch da fehlte noch die endgültige Bereitschaft der designierten Nachfolger. Dass nun vorgezogene Wahlen stattfanden lag einzig daran, dass die neue Vorstandschaft mit Unterstützung von Kurt Wenzler selbst ein ausgereiftes Konzept vorlegte und dieses noch vor Beginn der neuen Saison angehen kann. Neben Wenzler, der bereits von 1975 - 1990 als Kassierer des TuS der Vorstandschaft angehörte, wurden mit Dieter Kleinhans (Stellv. Abteilungsleiter - insg. 17 Jahre Vorstandstätigkeit), Hans Lohrer
(Schriftführer - 11 Jahre Vorstandstätigkeit) und Gerd Kleinhans (Beisitzer und Damen-Spielausschuß - 21 Jahre Vorstandstätigkeit) ebenfalls langjährige und verdiente Vorstandsmitglieder verabschiedet. Der Bürgermeister der Stadt Bad Dürrheim, Walter Klumpp, blickte zurück auf die 40-jährige Vorstandstätigkeit von Kurt Wenzler und unterstrich nochmals die herausragenden Verdienste für den Verein, dem Wenzler praktisch seit Gründung der Fussballabteilung seinen Stempel aufgedrückt hat. Auch die Gesamtvorstandschaft des TuS, vertreten durch die Abteilungsleiter Tanja Keller-Lachmann (Turnen) und Jürgen Wenzler (Leichtathletik) sowie Ortsvorsteher Karlheinz Ullrich würdigten in Lobesworten die angenehme Zusammenarbeit mit dem scheidenden Fussball-Chef, der nebenher auch noch Beauftragter für das Vereinsheim war. Karlheinz Ullrich führte schließlich die Wahlen zur neuen Vorstandschaft durch, welche einstimmig durch die anwesenden Mitglieder bestätigt. Neben dem neuen Abteilungsleiter Mülberger fungieren künftig die beiden Stellvertreter Sascha Dominke und Tobias Kutzli, neuer Schriftführer ist Mathias Wenzler. David Epp übernimmt künftig das Ressort Vereinsheim. Die sportliche Leitung obliegt den Spielausschüssen Markus Stegmann und Andreas Kleinhans, neue AH-Obmänner sind Matthias Bässler und Jürgen Münzer. Zwangsläufig gab es auch im Jugendbereich eine Änderung, wo
Olaf Schumacher sowie als Stellvertreter Georg Schwörer die Leitung übernehmen. Als erste Amtshandlung verabschiedete der neue Abteilungsleiter die vier ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder und bedankte sich mit Präsenten für die immer in Erinnerung bleibende Mitarbeit in der Vorstandschaft. Die Verabschiedung der Wirtsleute Antonia und Davide Agrusa, die nach 2 Jahren die Bewirtung des Vereinsheims aus zeitlichen Gründen nicht mehr durchführen können war dann nochmals Chefsache, welche sich Kurt Wenzler nicht entgehen liess. Mit Kurt, Dieter, Hans und Gerd verliert die Vereinsführung 4 überaus verdiente Mitglieder der ersten Stunde, die Hoffnungen der neuen Vorstandschaft sind jedoch eng damit verbunden, dass sie weiterhin auf deren wertvollen Rat und Tat bauen kann.


 


* * * * *


                                                                 

     Herren                Damen                 A-Junioren           B-Junioren            C-Junioren            D-Junioren           E-Junioren